Kreiswasserwacht

Cham

Sie sind hier

Die Ausbildung zum Wasserretter komplettiert alle zuvor notwendigen Ausbildungen der Wasserwacht. So folgen auf die Sanitäts-Grundausbildung zusätzliche spezifische Ausbildungen für die Wasserrettung.
Die Absolventen erhalten Einblick in die Fachbereiche Tauchen und Motorbootsdienst, Führungsstruckturen im Einsatz, Funktechnik und -disziplin. Auch besondere Rettungstechniken in Verbindung mit Booten werden theoretisch und praktisch gelehrt.
Weitere Schwehrpunkte liegen auf Rettung im Hochwasser und Strömungsrettung.

Die Ausbildung bildet die Grundlage für alle zukünftigen Wachleiter, Mitglieder der Schnelleinsatzguppen, Bootsführer und Rettungstaucher und ist mit 50% Praixteil nicht nur trockene Theorie.

Termine

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31